Antares Tierbestattung

antares Tierbestattungen"Weil ich, bedingt durch meinen früheren Beruf, gesehen habe was mit einem treuen Freund nach seinem Tod in der Tierkörperbeseitigung geschieht" antwortet Jürgen Schuster stets auf die Frage nach dem Hintergrund der Entscheidung, diesen außergewöhnlichen Betrieb zu eröffnen.

Meist wurden Tierbestattungsinstitute von Unternehmern gegründet, die dem eigenen Tier nach dessen Tod keinen würdevollen Abschied bereiten konnten. Denn die entsprechenden Dienstleistungen wurden entweder gar nicht oder nur unzureichend und häufig zu sehr hohen Preisen angeboten.

Um es gar nicht so weit kommen zu lassen fasste er den Entschluss, dem zur gegebenen Zeit abzuhelfen. 2003 war es dann so weit und die behördlichen Schritte zur Firmengründung wurden eingeleitet. Im Mai 2004 wurde der Betrieb dann nach EU-Verordnung 1774/2002 zertifiziert und Am Hof 21, in Weißenburg i. Bay eröffnet. Seit Februar 2007 befinden wir uns in der Hauptstr. 21, in 91790 Raitenbuch.

Wir als antares Tierbestattung verfolgen ein Ziel: Ihnen als Tierhalter(Innen) in einer ihrer schwersten Stunden beizustehen. Die Kompetenz und das Wissen von uns, das wir über die Jahre gesammelt haben, stehen Ihnen bei der Gestaltung eines würdevollen Abschieds von Ihrem geliebten Tier zur Verfügung.

Die antares Tierbestattung ermöglicht ein umfassendes Angebot an Bestattungs-Dienstleistungen und Bestattungs-Produkten von höchster Qualität. Sei es die Einäscherung Ihres verstorbenen Tiers in ausgewählten Heimtier-Krematorien oder seine Bestattung.

Ich als ihr Tierbestatter ermögliche Ihnen - innerhalb der gesetzlichen Richtlinien - den würdevollen Abschied von Ihrem verstorbenen Tier in jeder von Ihnen gewünschten Form.

antares Tierbestattungen