Willkommen

Ihre Meinung ist uns wichtig.

Javascript required to use this form, it appears that your javascript is disabled

Name:

E-mail:
  
Nachrichten:
Fettgedruckter Text   Kursiver Text  



 
Wegen wiederholten Angriffen von illegalen Werbe-Seiten wird Ihr Post erst freigegeben, nachdem wir diesen gelesen haben. Sämtliche Nachrichten werden freigeschaltet, sie können es jedoch erst zeitverzögert sehen.

Posts


<<first - <previous - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - next> - last>>
Posted by Ingrid Ch. Hoerner on April 18, 2009 - 06:19 pm

Hallo und guten Tag,

ich finde es wunderschön, dass man mit Tieren Wege gehen darf, die Menschen in Deutschland versperrt werden.

Ich kämpfe dafür, dass wir auch unsere Menschen nach der Kremation zu Hause haben dürfen.

Wer kämpft mit mir?

Bitte schauen Sie sich doch einmal meine Internetseite an:

http://www.weg4u.de

Würde mich über Hilfe in Form von Verlinkungen sehr freuen.

Mit ganz lieben Grüßen
Ingrid Ch. Hoerner
Posted by Fam. Borggraefe-Eichler on April 05, 2009 - 06:18 pm

Am 16.03.09 mussten wir unsere treue Berner Sennenhündin Cessy gehen lassen. Für mich persönlich war gerade in der Endphase eine zusätzliche mentale Belastung, dass ich wegen eines gebrochenen Beins nicht in der Lage war, unserer Cessy in unserem Garten eine Grabstätte zu richten. Beim recherchieren im Internet stiess ich dann auf ihr Unternehmen und ich war sehr froh darüber dass es diese Art der Tierbestattung gibt. So hat unsere Cessy jetzt wieder ein verdientes und schönes Plätzchen zur letzten Ruhe gefunden wo sie sich immer so wohl gefühlt hat. Direkt in unserer Mitte, nun eben in einer schönen künstlerisch gestalteten Urne neben ihrem Bild. Auch wenn sie nicht mehr "da" ist haben wir sie trotzdem noch hier - dank Antares. Und weil es für uns so ein besseres Gefühl ist als sie "nur" im Garten vergraben zu haben, würde ich diese Wahl jederzeit wieder treffen - auch ohne die Not eines Beinbruchs.
Ihnen liebe Familie Schuster vielen Dank für die problemlose und gute Abwicklung, den schönen Rahmen in dem wir uns nochmal von unserer Cessy verabschieden konnten und die nette verständnisvolle Art wie Sie mit Ihren Kunden umgehen. Wir werden Sie gerne weiterempfehlen!
Mit freundlichen Grüßen aus Münster,
Familie Borggraefe-Eichler
Posted by Beate on April 04, 2009 - 06:17 pm

Hallo,

ich finde es sehr gut, daß es auch für Tiere Bestattungen gibt.
In meinem Haushalt lebten immer Katzen, zur Zeit habe ich wieder 2 (einen Perserkater und ein Europäisch Kurzhaar Mädchen). Die sind zum Glück noch sehr jung und auch keine Freigänger.
Bin alleinstehend und berufstätig, hätte sonst noch mehr Tiere.

So versuche ich halt, so gut es mir möglich ist, Tierheime u.a. Tierschutzorganisationen finanziell zu unterstützen.

Machen Sie weiter so.

Freundliche Grüße aus München,

Beate Partsch
Posted by martina tomlin on February 27, 2009 - 06:16 pm

Vielen lieben dank an Herrn Schuster. Mein geliebter Hund Sugar ist plötzlich nach einen schweren Herzleiden gestorben und Herr Schuster hat das alles wirklich sehr lieb gemacht. Ich bin so froh das es Tierbestatter gibt. Vielen Dank.
Posted by Carmen Haas on Oktober 31, 2008 - 03:24 pm

Am 12. Oktober ist unser geliebtes Meerli, Flecki gestorben.
Sie war unser erstes Schweinchen, und daher ist die Trauer hier
noch groß. Herr Schuster kam am Sonntagabend zu uns um unser
kleines Brummelmäuschen abzuholen. Für ihn sind Tiere nicht nur eine Ware, mit der er Geld verdient. Er streichelt die Kleinen und redet mit ihnen, als würden sie zu seiner Familie gehören.
Meine Tochter Verena und ich möchten uns ganz herzlich bei Familie Schuster für den würdevollen Abschied bedanken.
Herzliche Grüße
Carmen Haas
Posted by E. Winterstein on Oktober 31, 2008 - 03:21 pm

Am 10. Juli mussten wir nach 15 1/2 Jahren unseren Golden Retriever "Erec" leider einschläfern lassen. Es war ein sehr schwerer Tag für uns. Aber wir fühlten uns in dieser schwierigen Situation von Frau und Herrn Schuster nicht alleine gelassen.
Dafür, und auch für die Möglichkeit, uns von unserem geliebten Hund in einer angemessenen Weise verabschieden zu können, möchten wir uns sehr bedanken.
Wir können antares nur weiterempfehlen.
Posted by Familie Wagner on August 13, 2008 - 03:20 pm

Wir möchten uns noch mal herzlich bei der Tierbestattung antares bedanken. Sie waren zu uns sehr freundlich, und man merkte auch dass hier Tierliebe vorhanden ist. Unser Kater Burli wurde hier wie ein Familienmitglied behandelt.
Wir empfehlen sehr gerne die Tierbestattung antares jederzeit weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Familie Wagner
Posted by Dieter Fröhner on Juli 13, 2008 - 03:17 pm

Wir möchten uns bei der Tierbestattung - antares für die Einäscherung von unseren Arco noch einmal herzlich bedanken. Es war so eine schöne und saubere Sache.
Wir können diese Firma nur weiterempfehlen.

Freundliche Grüße
Dieter u. Roswitha Fröhner
Posted by Dorfmueller Werner on Juli 13, 2008 - 03:16 pm

möchte mich bei antares und Fam. Schuster für die liebevolle Einäscherung unseres aik ganz herzlich bedanken. Man kann sie nur weiterempfehlen.
Fam. D.
Posted by Bechmann Helmut on Mai 26, 2008 - 03:15 pm

Wir mussten leider unseren lieben Landseer "Pia" einschläfern lassen. Da es ein sehr großer Hund war, konnte ich ihn nicht in meinem Garten vergraben. Unser Tierarzt leitete alles für eine
Einäscherung ein und so kamen Herr und Frau Schuster zu uns, holten unseren Liebling ab und kümmerten sich um alles Weitere. Als alles erledigt war brachten sie noch die Asche zu uns
nach Hause, wo ich dann für die Urne ein schönes Grab gerichtet hatte. Ich kann diese Firma und ihre Mitarbeiter, die alles sehr liebevoll und mit sehr viel Würde erledigt haben jedem ans Herz legen. Bei Ihnen wird ein Tier mit Respekt behandelt. Und die Trauer
des Halters wird ernst genommen.
Vielen Dank dafür

<<first - <previous - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - next> - last>>